familienbildung-header.jpg
FamilienzentrumFamilienzentrum

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kindertagesstätten

Willkommen im Famiilienzentrum

"'Komm herein - Jedes ist Willkommen"

... mit freundlicher Unterstützung durch die GlücksSpirale

FAMILIENTENTRUM NEUBURG - EIN ORT FÜR ALLE 

"Du bist Willkommen" ist der Leitsatz des BRK-FAmilienzentrum. EIn Ort für Jung und Alt, Familien, Eltern, Kinder, Opas und Omas. 

 

Als Einrichtung des Bayerischen Roten Kreuzes stehen wir allen Menschen mit unseren Angeboten zur Verfügung.

Die Schließzeiten des Familienzentrums sind an die bayerischen Schulferien angeglichen.

Wissen Sie – gerade an Regentagen – manchmal nicht wohin Sie mit ihrem Kind gehen sollen? Sind Sie neu zugezogen und suchen Kontakt? Möchten Sie, dass ihr Kind mit Gleichaltrigen zusammenkommt und spielen kann, weil in ihrer Wohnung zu wenig Platz zum Toben ist? Oder möchten Sie sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee einfach mal mit anderen Eltern austauschen?

Dann kommen Sie doch mal bei uns vorbei im

"Offenen Treff"

Die Treffs sind für Sie kostenlos und unverbindlich und können zu folgenden Zeiten ohne Anmeldung besucht werden:

montags14:30 bis 17 Uhr
mittwochs9 bis 12 Uhr
donnerstags154:30bis 17 Uhr

 

Die Baby- und Kleinkindgruppe

ist für Eltern mit Kindern bis ca. 24 Monate geeignet. Auch hier steht der zwanglose Austausch mit anderen Eltern im Vordergrund. Der Babytreff ist jeden Dienstag von 15 bis 17:30 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist nicht nötig, auch dieser Treff ist gebührenfrei

Wichtelgruppen

(Spielgruppen ohne Eltern) an:

Marienkäfermontags und donnerstags8:30 bis 11Uhr
Löwenzahndienstags und freitags8:30 bis 11 Uhr

 

In unserem Bücherschrank,

der allen Besuchern und Besucherinnen zur Verfügung steht, können Bücher - zu einer Vielzahl von pädagogischen Themen - entliehen werden.

Darüber hinaus organisieren wir
  • Bastelkurse
  • Elternkurse
  • Frühstückstreffen
  • Erste-Hilfe-Kurse
  • Gesprächskreise
  • Second-Hand-Verkaufsaktionen
  • Vorträge
  • Feste und Feiern: St. Martin, Nikolaus, Fasching u. v. m.

Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den ausliegenden Programmheften, unseren Aushängen oder der Rubrik Termine hier auf der Website.

Bei uns sind Sie immer willkommen!

"Koordinator für bedarfsgerechte Angebote für Familien und Kinder im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen"

Das BRK Familienzentrum wurde 1989 gegründet. Unsere Angebote richten sich hauptsächlich an junge Familien und reichen vom offenen Treff (Sozialpädagogisch betreuter Treff als Hilfe zur Selbsthilfe) über Spielgruppen für Kinder von 0 bis 6 Jahren, bis hin zur Stillgruppe und zum Eltern-Kind-Turnen. Darüber hinaus stellen wir im Auftrag des Kreisjugendamtes den begleiteten Umgang sicher und veranstalten regelmäßig Elternseminare, sowie Kinderkurse zu den Schwerpunkten Basteln, Kunst und Kreativität.

Die Zukunft unserer Einrichtung ist stark von aktuellen und sich über die Jahre veränderten Bedürfnissen der Familien geprägt. Diese gründlich zu erfassen, neue Angebote zu entwickeln und mit den weiteren Angeboten im BRK Kreisverband, sowie anderen Anbietern im Bereich der freien und öffentlichen Wohlfahrtspflege zu vernetzen stellt das Projektziel dar.

Wir denken an Leistungen wie, Randzeitenbetreuung, Babysitter- und Tagesmutterqualifikation und -vermittlung usw.

Wir freuen uns sehr, dass wir im Oktober 2015 den Bewilligungsbescheid der GlücksSpirale über Fördermittel für dieses Projekt erhalten haben.

 

Für die Umsetzung des Projektes kann nun dank des Zuschusses der GlücksSpirale in Höhe von

61.300,00 €

ein Projektkoordinator mit einschlägiger akademischer Ausbildung eingestellt werden.

 

Doppelt Gutes tun

Die Freie Wohlfahrtspflege hat seit vielen Jahrzehnten eine ganz besondere Beziehung zur GlücksSpirale. Bereits seit 1976 profitieren die betreuten Menschen in den sozialen Einrichtungen und Diensten der Freien Wohlfahrtspflege von der GlücksSpirale. Mit den Erlösen der GlücksSpirale konnte vieles bewegt werden: Mehr als 16.000 Maßnahmen und Projekte konnten bislang bundesweit aus Mitteln der Soziallotterie unterstützt werden. Ein Los der GlücksSpirale bringt viel Gutes, heißt es deshalb auch. Zum einen die Chance, einer monatlichen GlücksRente und zum anderen die Unterstützung sozialer Einrichtungen.

Damit unterstützt die GlücksSpirale die Ziele der Freien Wohlfahrtspflege für mehr soziale Gerechtigkeit und die Wahrung der Menschenwürde.

Wir danken allen, die uns durch den Kauf eines Loses der GlücksSpirale bei der Umsetzung unseres Projektes helfen!