Gemeinsam_sind_wir_stark_Bühnenbild.jpg
Gemeinsam sind wir starkGemeinsam sind wir stark

Warm ums Herz geht in die nächste Runde

Es ist schon Tradition in unserem Landkreis, dass das Rote Kreuz den Monat Mai der Idee eines Mannes widmet, der heuer seinen 192. Geburtstag gefeiert hätte. Die Rede ist von Henri Dunant, der am 8. Mai 1828 in Genf geboren wurde. Seit 1938 – also auch schon 82 Jahre lang – feiert man weltweit den einzigartigen Einsatz des Rot-Kreuz-Gründers für die Opfer der Kriege.

Auch wenn seit Mitte dieser Woche weitere Lockerungen beschlossen worden sind, wird das Coronavirus unseren Landkreis, Deutschland und die ganze Welt weiter fest im Griff haben. Nach wie vor ist das Gesundheitswesen davon am meisten betroffen – und mit den Ärzt*innen und Pflegekräften, die Außerordentliches leisten, kämpfen Hilfsorganisationen wie unser Kreisverband Seite an Seite in der Coronavirus-Pandemie.

Heuer werden wir keine Möglichkeiten des Miteinanders in der persönlichen Begegnung haben, um unsere zentralen Bereiche des umfassenden Hilfs- und Pflegenetzwerkes des Roten Kreuz in unserem Kreisverband zu präsentieren. Doch trotzdem wird uns #warmumsherz. Denn wir stellen uns in die Tradition der vergangenen Jahre, wo wir – teilweise zu Wasser und zu Land – immer etwas Besonderes rund um den Weltrotkreuztag vorbereitet haben.

Nur gemeinsam sind wir stark
– und das wollen wir allen zeigen!

Wenn wir die vergangenen Wochen seit Mitte März Revue passieren, zieht sich – bei allen täglichen, teilweise stündlichen Herausforderungen an unsere Flexibilität, unsere Professionalität und unsere Einsatzbereitschaft – eines wie ein roter Faden durch unsere gesamte Tätigkeit: „Ich pack mit an!“ entfaltet in diesen Tagen eine ganz besondere Qualität. Jede und jeder, die unseren Kreisverband in dieser besonders fordernden Zeit begleiten, leisten einen einzigartigen Beitrag zum Gelingen des großen Ganzen – und das wollen wir jetzt nach außen tragen.

„Ich pack mit an“ bedeutet für uns alle als großes Team: Jede*r Einzelne von Euch sorgt dafür, dass alles läuft. Die Aktion #gemeinsamsindwirstark – ich pack mit an! zeigt der Öffentlichkeit, wer bei uns alles seinen/ihren Teil zum Gelingen des Ganzen beiträgt.

Bitte macht bei dieser Aktion, die am heutigen Weltrotkreuztag startet, zahlreich mit. Hier findet Ihr unsere ersten drei ausgefüllten Fragebögen – Ladies first ;)

Die Fragebögen an Euch und eine Anleitung, wie man mitmachen kann, haben wir heute elektronisch an Euch versandt – jede/r Hauptamtliche, jede/r Ehrenamtliche und jedes Fördermitglied ist ganz herzlich eingeladen, mitzumachen!

Euer

Robert Augustin

Kreisgeschäftsführer

Gemeinsam sind wir stark. – Ich pack mit an!