Kleiderkammern Foto: J. F. Müller / DRK e.V.
KleiderkammernKleider-Kammern

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfen
  3. Kleider-Kammern

Kleider-Kammern

Ansprechpartner

Rot-Kreuz-Laden Neuburg

Frau
Manuela Rodeit

Tel: 08431 9090235
rkladen-nd(at)kvndsob.brk.de

Franziskanerstraße 227
86633 Neuburg an der Donau

Für verschlüsselten Kontakt bitte das Kontaktformular benutzen

Kontaktformular

Wir helfen Menschen in Not.
Auch mit Kleidung.
Dafür hat das Deutsche Rote Kreuz besondere Häuser.
Diese Häuser heißen:
Kleider-Kammern.
Damit können wir Menschen in einer Not-Lage schnell helfen.
Die Kleidung bekommen wir von anderen Menschen.
Die Kleidung ist nicht neu.
Aber sie ist sauber und heile.
Die Kleidung kostet wenig Geld.
Aber es gibt auch gratis Kleidung.

Was bekommen Sie in einer Kleider-Kammer?

Sie bekommen saubere Kleidung.
Zum Beispiel Jacken und Hosen.
Es gibt aber auch Schuhe und warme Stiefel für den Winter.
Und es gibt Bett-Wäsche und andere Sachen.

Ansprechpartner

Rot-Kreuz-Laden Schrobenhausen

Frau
Marion Öxler

Tel: 08252 8804340
rkladen-sob(at)kvndsob.brk.de

Ulrich-Peisser-Gasse 27
86529 Schrobenhausen

Für verschlüsselten Kontakt bitte das Kontaktformular benutzen

Kontaktformular

Kleiderkammer, Sozialarbeit, DRK
Foto: S. Rosenberg / DRK e.V.

Ansprechpartner

Herr
Bernhard Pfahler

Tel: 08431 6799-35
Pfahler@kvndsob.brk.de

Karl-Konrad-Straße 3

86633 Neuburg an der Donau

Für verschlüsselten Kontakt bitte das Kontaktformular benutzen

Kontaktformular

So finden Sie die Kleider-Kammer in Ihrer Stadt

Haben Sie Interesse oder sind Sie in Not?
Sie können ganz einfach eine Kleider-Kammer in Ihrer Stadt finden.
Geben Sie dazu Ihre Post-Leit-Zahl in das Feld oben ein.

Es gibt auch ein anderes Angebot.
Das Deutsche Rote Kreuz hat auch andere Läden für Kleidung.
Hier gibt es noch mehr zur Auswahl.
Jeder kann diese Läden nutzen.
Die Sachen kosten wenig Geld.
Unsere Mitarbeiter beraten Sie auch zu anderen Unterstützungs-Möglichkeiten.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.