VerpflegungVerpflegung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kindertagesstätten
  3. Lummerland
  4. Über uns
  5. Verpflegung

Frühstück in der Kinderkrippe

Unserer Jüngsten erhalten jeden morgen eine von uns zubereitete Frühstücksmahlzeit. Es gibt einen sich wöchentlich wiederholen Frühstücksplan. Die Ausgewogenheit des Frühstücks und das Gemeinschaftserlebnis steht dabei im Vordergrund.

Durch unsere Erfahrung haben wir festgestellt, dass besonders die gemeinsamen Mahlzeiten gerade für die Jungen Kinder ein wichtiger Bestandteil des Tagesablaufes sind. Die Kinder erleben besondere Freude und Genuss am Essen durch die Gemeinschaft.

Zum Frühstück servieren wir immer frisches Obst und Gemüse. Nach Bedarf können wir auch Rücksicht auf besonderes Bedürfnisse (z.B Allergien) nehmen.

Unser Frühstücksplan:

 

Montag:Müsli mit Naturjoghurt oder Milch
Dienstag:Belegte Brote mit Käse
Mittwoch:Cornflakes mit Naturjohurt oder Milch
Donnerstag: Belegte Brote mit Wurst
Freitag:Laugensemmeln mit Butter und Wiener

Brotzeit im Kindergarten

Bei unseren Großen findet im laufe des Vormittags eine gleitende Brotzeit statt. Während der Vormittagskernzeit haben die Kinder jederzeit die Möglichkeit am "Brotzeittisch" ihre mitgebrachte Brotzeit zu essen. Die Kinder können und sollen selbstständig entscheiden wann und mit wem sie gerne Brotzeit machen. Nicht nur die eigene Entscheidungsfähigkeit sondern auch die Selbständigkeit stehen dabei im Fokus. Die Kinder bereiten ihren "Essplatz" selbst vor (Teller holen,  Tasse einschenken...) und räumen diesen im Anschluss wieder frei (Teller abspülen, Tisch abwischen...).

Während dieser Brotzeit steht den Kindern immer ein großer Teller mit frischen Obst und Gemüse zur Verfügung. Das Obst und Gemüse wird abwechselnd von einer anderen Familie, immer zu Beginn der Woche, in einem großen Obstkorb mitgebracht.

Die von zu von zu Hause mitgebracht Brotzeit soll abwechslungsreich und gesund sein und keine Süßgigkeiten oder sehr zuckerhaltigen Lebensmittel enthalten.

Mittagessen

Abwechslungsreiche Speisepläne, abgestimmt auf den Geschmack und die Bedürfnisse der Kinder im Kindergarten und Kinderkrippe zeichnen unser Mittagessen in den Einrichtungen aus. Auch vegetarische und (fast) schweinefleischfreie Kost sind bei uns Standard.

Um unsere Verpflegung für die Kinder noch besser zu machen, haben wir 2014 an dem Coachingprojekt das Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten „Gut, gesund und gerne statt“ teilgenommen.

Während dieses Projekts wurden unsere Speispläne für das Mittagessen in enger Zusammenarbeit zwischen Kindertagesstätte und der Küche des BRK Seniorenzentrums nach den „DEG-Qualitätsstandards für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder“ umgestellt. Durch unseren 8-Wochen Speiseplan ist nun ein optimale, gesunde und ausgewogene Verpflegung der Kinder beim Mittagessen garantiert

Nachmittagssnack

Kinderkrippe:

Nachmittags bzw. wenn die Kinder aus dem Mittagsschlaf aufwachen seht für Sie noch ein kleiner Nachmittagssnack und Getränke zur Verfügung. Beispiele für diesen Snack  können sein: Joghurt mit Früchten, Frisches Obst mit Reiswaffeln, Apfelmus uvm.

 

Kindergarten:

Am Nachmittag stehen den Kindern noch frischen Obst und Gemüse zur Verfügung.

Getränke

Für die Kinder stehen den ganzen Tag stilles Mineralwasser und ungesüßter Tee zu Verfügung.