P220127_Weltrotkreuztag_Bühnenbild_V3.png
Weltrotkreuztag 2022Weltrotkreuztag 2022

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Aktionen
  3. Weltrotkreuztag 2022

Wo?

Maurus-Gerle-Schule, Schulstraße 1, 86668 Karlshuld

Wann?

Samstag, 7. Mai 2022 von 10:00 bis 14:00 Uhr

Was?

Lerne das Rote Kreuz kennen. Mach mit bei unserem Parcours und gewinne tolle Preise!

Wer?

Wenn Du zwischen 6 und 27 Jahre alt bist, bist Du hier genau richtig!


1. Preis

Fahrt mit einem Motorboot auf der Donau

2. und 3. Preis

Fahrt mit Blaulicht und Martinshorn auf einem Verkehrsübungsplatz

4. und 5. Preis

Playmobil-Station Deutsches Rotes Kreuz

Das Jugendrotkreuz Neuburg-Schrobenhausen

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Jugendverband des Roten Kreuzes. Unsere Mitglieder im Alter von 6 bis 27 Jahren engagieren sich gemeinsam für Gesundheit, Umwelt , Frieden und internationale Verständigung.

In fast jeder Stadt oder Gemeinde in Deutschland bietet das Jugendrotkreuz regelmäßige Gruppenstunden an. Mit jeder Menge Spaß werden Erste Hilfe-Maßnahmen geübt, Projekte geplant und Workshops durchgeführt.

Das JRK ist auch zuverlässiger Partner der Schulen. Hier engagieren sich Schüler im Schulsanitätsdienst (SSD).

Dies alles findest Du auch im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. In unseren 3 Gruppen in Neuburg findest Du ein Zuhause, wenn Du dich ehrenamtlich engagieren möchtest und zwischen 6 und 27 Jahre alt bist.

Ab 19. Mai findest Du uns auch in Weichering. Hier steht die Neugründung einer Gruppe für Kids von 6 bis 11 Jahren an.

Wenn auch Du ein Teil von uns werden möchtest, dann melde Dich doch einfach bei uns:

Anita Beltz, Leitung der Jugendarbeit
0157-35692042 oder jrk(at)kvndsob.brk.de   

Wolfgang Kaufer, stellv. Leitung der Jugendarbeit
08431-6445220 oder jrk(at)kvndsob.brk.de

Oder komm am Samstag, 7.5. zwischen 10 und 14 Uhr zur Maurus-Gerle Schule in Karlshuld zu den Aktionen zum Weltrotkreuztag vorbei und lerne uns kennen!

Wir freuen uns auf Dich!!


Lernt unsere Gliederungen kennen!

Kriseninterventionsdienst

Der Kriseninterventionsdienst leistet Erste Hilfe für die Seele und kümmert sich um Menschen, die einen geliebten Angehörigen durch einen Unfall oder eine schwere Krankheit verloren haben.

Betreuungsdienst

Die Schnell-Einsatz-Gruppe Betreuungsdienst versorgt bei Großschadenslagen und ähnlichen Ereignissen die unverletzten Betroffenen in Sammelstellen, Betreuungsstellen und Notunterkünften mit allem was benötigt wird.

Sanitätswachdienst

Eine unserer Hauptaufgaben ist der Sanitätswachdienst. Dabei sichern wir die unterschiedlichsten Veranstaltungen ab. Von kleinen Diensten mit zwei Helfern bis hin zu Großveranstaltungen mit 30 und mehr Helfern ist alles dabei. Wann immer nötig, leisten wir Erste Hilfe und arbeiten Hand in Hand mit dem Rettungsdienst.

Behandlung und Transport

Die Schnell-Einsatz-Gruppe Behandlung kommt immer dann zum Einsatz, wenn viele Verletzte gleichzeitig zu versorgen sind.

Die Schnell-Einsatz-Gruppe Transport unterstütz bei Versorgung und Abtransport von Patienten, wenn das Aufkommen den Regelrettungsdienst überlasten würde

Technik und Sicherheit

Die Aufgabe der Schnell-Einsatz-Gruppe Technik und Sicherheit besteht darin, die Infrastruktur unterschiedlicher Einsatzabschnitte aufzubauen und den technischen Betrieb zu gewährleisten sowie logistische Aufgaben zu übernehmen.

Information und Kommunikation

Die Schnell-Einsatz-Gruppe Information und Kommunikation unterstützt die Einsatzleitung bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben.

Insbesondere bei der Lagedarstellung, Dokumentation, Verletztenerfassung und Weiterleitung der erhobenen Daten.

Ausbildung

Vom Kindergarten bis in die Rente:
Helfen und Leben retten ist keine Frage des Alters.

In unseren Trau-Dich-Kursen erfährst Du, z. B. wie man einen Verband anlegt und warum Erste Hilfe Leben retten kann.

Komm zu uns und informiere Dich über unser reichhaltiges, spannendes und altersgerechtes Kursangebot.

Die Wasserwacht

  • Wir stellen den Wasserrettungsdienst sicher.
  • Wir helfen im Katastrophenschutz.
  • Wir machen Wachdienst am See und in Bädern.
  • Wir bilden Rettungsschwimmer aus.
  • Wir bringen Kindern und Erwachsenen das Schwimmen bei.
  • Wir sind im Naturschutz im Einsatz.
  • Wir machen Jungendarbeit und vieles mehr.

Engagieren kannst du dich  bei uns in vielen Bereichen – ob im Einsatz, in der Jugendarbeit, im Naturschutz, im Wachdienst und in der Ausbildung.
Wir brauchen Rettungsschwimmer, Wasserretter, Bootsführer und Taucher.
Da ist sicher was für dich dabei.